Über die sgn. Anzeigen wird den Schützen die Ampel-Farbe, die verbleibende Zeit, die aktuelle Schussgruppe und/oder die Anzahl der verbleibenden Passen angezeigt. Die Anzeigen werden in einem Webbrowser aufgerufen und den Schützen schließlich auf Monitoren dargestellt. In der Anzahl der verwendeten Anzeigen gibt es quasi keine Einschränkungen. Jede Anzeige kann individuell konfiguriert werden. Eingestellt werden kann der Anzeigen-Modus, sowie die Option, der hellen Darstellung.

In der Steuerung kann zwischen sechs Anzeige-Modi ausgewählt werden, die sich in ihren Eigenschaften unterscheiden:

 

Einfache Anzeige

Zeit

Schussgruppe

Ampel Übersicht

Visual light

Kombi

Ampel-Farbe Ampel-Farbe Ampel-Farbe Ampel-Farbe Ampel-Farbe Ampel-Farbe
  verbleibende Zeit   verbleibende Zeit verbleibende Zeit verbleibende Zeit
    Schussgruppe Schussgruppe  Schussgruppe Schussgruppe
        gesamte Zeit gesamte Zeit
          Anzahl Passen

 

Die Verwendung mehrerer Anzeigen mit unterschiedlichen Anzeige-Modi kann beispielsweise dann sinnvoll sein, wenn man zum einen den Schützen alle für sie relevanten Informationen darstellen möchte - zum Beispiel mit der "Ampel Übersicht", und zusätzlich den Zuschauern tiefergreifende Informationen wie die Anzahl der Passen zur Verfügung stellen möchte.

Wie bereits erwähnt kann, neben dem Anzeigen Modus, noch die Option der hellen Darstellung ein- oder ausgestellt werden. Ist dieser Modus aktiv wird bei grüner oder roter Hintergrundfarbe eine weiße, statt einer schwarzen Schrift verwendet. Dies kann bei besonders starkem Sonnenschein sinnvoll sein.

Wird an dem ausführenden Computer bzw. Laptop ein Lautsprecher-System angeschlossen, werden auch die Hup-Geräusche beim Wechsel der Zustände wiedergegeben.