Was ist Archery Competition Control?

Archery Competition Control ist ein leistungsfähiges Spftwarepaket zum Steuern von Bogensport-Ampelanlagen – perfekt geeignet für Turniere oder einfach nur zum trainieren.


Features


So funktionierts

Archery Competition Control besteht aus einem Server, einer Steuerung und beliebig vielen Anzeigen. Der Server führt alle notwendigen Schritte im Hintergrund aus und muss nur einmal installiert und gestartet werden.
Sowohl die Steuerung, als auch die Anzeigen können in allen gängigen Webbrowsern geöffnet werden - egal ob auf dem Computer, dem Laptop oder dem Smartphone.
Mit der Steuerung kann die gesamte Ampel-Anzeige bedient werden; über die Anzeigen werden den Bogenschützen die Ampel dann angezeigt.
Ein Beispiel, wo Archery Competition Control live im Einsatz ist finden Sie übrigens in diesem Blog-Artikel.


Das wird gebraucht

Zusätzlich zu Archery Competition Control werden einige weitere Komponenten benötigt. Welche genau veriieren je nach Kundenanforderungen. Eine mögliche Komponentenliste könnte so aussehen:

  • ein Laptop auf dem der Archery Competition Control-Server und die Steuerung ausgeführt werden
  • ein Computer mit zwei Monitoren auf denen den Bogenschützen die Ampel angezeigt werden
  • ein gewöhnlicher Router inkl. der mitgelieferten Kabel

Ein weiteres mögliches Anwendungsbeispiel finden Sie hier.


Lizensierung

Um Archery Competition Control benutzen zu können muss eine Lizenz erworben werden. Diese berechtigt Sie Archery Competition Control für eigene Zwecke zu nutzen.
Zusätzlich zur Lizenz erhalten Sie drei Monate vollen Support und Beratung bei der Einrichtung des Systemes.


Interesse?

Dann schreiben Sie mir eine Nachricht um letzte Fragen zu klären oder um eine Lizenz zu erwerben!